Experten Marketing Strategie

Die Expertenmarketing-Strategie ist eine der effektivsten und erfolgreichsten Methoden, um on- wie offline Kunden zu gewinnen und zu begeistern. Besonders im Zeitalter der Informationsüberflutung sind Menschen mehr denn je auf der Suche nach Spezialisten anstelle von Generalisten.

Menschen wollen Problemversteher und Problemlöser, die sie weg von ihrem aktuellen Zustand hin zu ihrem gewünschten Resultat führen. Und der Experte verkörpert beides in einer Person. Er ist bzw. hat die Lösung für ihre Probleme.

Experten sind Problemversteher & Problemlöser in einer Person Klick um zu Tweeten

In diesem Sinne also eine ideale Zeit für Berater, Trainer, Coaches sowie Solopreneure mit der eigenen Expertise als Problemlöser ins Rampenlicht zu treten und damit sichtbar zu werden.

Aber nicht nur Solopreneure, sondern auch kleine sowie mittelständische Unternehmen profitieren massiv von dem gekonnten Einsatz des Expertenmarketings. Als perfektes Beispiel dient hier Claus Hipp. Als vertrauenswürdiger Experte in Sachen Kindernahrung steht er dafür „mit seinem Namen“. Diese Strategie hat ihn in seiner Branche zur Experten-Autorität gemacht und sein Unternehmen sowie die Marke Hipp fest in den Köpfen der Verbraucher verankert.

Warum ist es nun so „sexy“ für Dich ein Experte zu sein?

Hierfür schauen wir uns erst einmal folgende Grafik an, die sehr einfach und klar verdeutlicht, dass der Experte in der Hierarchie und „Nahrungskette“ immer an der Spitze steht:

Experten Marketing StrategieAls Experte

  • wirst Du zur Marke und zur Autorität in Deinem Bereich
  • bestimmst Du die Höhe Deines Honorars selbst
  • wirst Du ständig und gerne empfohlen
  • wirkst Du wie ein Magnet auf Kunden und sagst „Adieu-Kaltaquise“
  • erhältst Du interessante Kooperations-Anfragen
  • haben Deine Inhalte und Botschaften einen hohen viralen Faktor im Web
  • bist Du bevorzugter Gast bei On- und Offline-Medien wie TV, Hörfunk, Print oder Blogs
  • uvm.

Ich denke Dir wird spätestens jetzt klar, warum der Experten-Status auch für Dich als Marketing- und Kundengewinnungs-Instrument die richtige Strategie ist.

Was braucht es nun, dass Du als Experte wahrgenommen wirst?

Hier spielen 2 Faktoren eine entscheidende Rolle. An erster Stelle und als essenzieller Faktor ist dies Deine Persönlichkeit gefolgt von Deiner Fachkompetenz.

Beachte dabei auch die Hierarchie, denn sie ist entscheidend für die weitere Vorgehensweise in Deiner Expertenmarketing-Strategie.

Menschen kaufen am liebsten von Menschen und somit ist es wichtig, dass Du für die Menschen auf den richtigen Kanälen sichtbar, erlebbar und spürbar bist und Deiner Zielgruppe zeigst, wofür Du stehst. Authentizität ist an dieser Stelle ein Schlüsselwort.

[Tweet „Walk your Talk“]

Wenn die Menschen spüren, dass Du nicht kongruent, also eins mit Deinem Thema, Deiner Expertise bist, dann werden Sie Dir nicht glauben, nicht vertrauen und auch nicht bei Dir kaufen. Und diese Entscheidung fällen sie in Millisekunden, wie die Hirnforschung belegt.

Nanosekunden entscheiden über Deinen Erfolg

Also Du hast Nanosekunden, um Dein Publikum von Dir zu überzeugen und Du musst dies immer wieder unter Beweiß (Social Proof) stellen, mindestens aber sieben Mal bis eine Kaufentscheidung fällt. Aber wenn Du echt, authentisch und eins mit Deinem Thema bist, ist dies für Dich sowieso kein Thema.

Darum kann ich bei manchen Empfehlungen aus dem Onlinemarketing auch nur die Augen verdrehen, wenn ich höre: „Such Dir einfach eine lukrative Nische, egal ob Du dazu einen Bezug hast oder nicht. Fang an die Leute mit passenden Inhalten, die Du Dir auch einkaufen kannst, zu bespaßen und schon rollt der Rubel. Tut er eben nicht, zumindest nicht der große Rubel, denn die Leute spüren einfach, dass hier was nicht „koscher“ ist.

Botschaft für alle Copy-Cats

Ergänzend dazu auch ein Hinweis an alle Copy-Cats da draußen: Wenn Ihr einfach nur kopiert statt selbst zu kreieren, werdet Ihr früher oder später damit scheitern. Da fehlt einfach das Fundament, die gelebte Erfahrung, die sowohl aus Try&Error entsteht als auch aus der direkten Anwendung im täglichen Tun und in der Beratung. Nur daraus entsteht echtes Experten-Knowhow und ein Expertenstatus, der für Exzellenz und nicht für kopierte Mittelmäßigkeit steht.

[Tweet „Ein Experte steht für Exzellenz und nicht für kopierte Mittelmäßigkeit.“]

 

Schluss mit den Ausreden

Und zum Schluss noch eine Botschaft an Dich, wenn Du zu den Menschen gehörst, die unter dem „Kein-Schwein-Interessiert-sich-für-mich/mein-Thema-Syndrom“ leiden oder glauben, dass ihr Thema ja eh schon besetzt ist. Dir rufe ich zu:

 

Nur Du kannst Deine Expertenleidenschaft auf Deine einzigartige Weise vermitteln. Es wird immer Menschen geben, die Du damit erreichst, weil es durch Dich bei ihnen genau da ankommt, wo sie es nehmen und verstehen können. 1000 x gehört,nie kapiert bis sie es von Dir gehört haben! Also go for it! Alles andere sind Ausreden!

 

Online-Training Experten-Marketing-Strategie 2.0

So das waren jetzt meine einleitenden Worte zur „Experten-Marketing-Strategie“. In den nächsten Wochen werde ich Dir Schritt für Schritt erklären, wie Du Deinen Experten-Status aufbaust und etablierst.

Ergänzend dazu werde ich, weil das Thema so wichtig ist und es meine Experten-Leidenschaft ist ;-), am 25. März auch ein kostenfreies Webinar halten. Wenn Du dabei sein möchtest, kannst Du Dich bereits hier anmelden und  Deinen Platz reservieren.

Das kannst Du jetzt für Deinen Experten-Status tun

Reflektiere jetzt als ersten Schritt für Dich, in welchen Themenbereichen Du bereits Experte bist, auch wenn die Welt vielleicht davon noch nichts erfahren hat. Mach Dir Deine persönliche Expertise-Liste, die sicherlich einige Schätze parat hält, die Du Dir im Laufe Deines Lebens angeeignet hast.

Als ich zum ersten Mal diese Liste für mich gemacht habe, war dies ein echter Augenöffner. Ich führe diese Liste bis heute weiter, denn mein Erfahungs- und Expertise-Schatz wächst von Tag zu Tag. Ich bin somit mein wichtigstes Asset und die beste Investition genauso wie Du das für Dich bist.

Fazit

Zum Experten wird man nicht „geschlagen“, es gibt auch kein Uni-Diplom und sie fallen auch nicht mal so einfach vom Himmel. Experten werden ganz „einfach“ mit der richtigen Marketing-Strategie zur richtigen Zeit auf den richtigen Bühnen sichtbar und ich zeig Dir wie das geht.

Ich freu mich auf Deinen Kommentar und auf Deine Expertise!

Smarte Grüße

Martina

Martina Fuchs - Smart zum Erfolg

 

 

PS: Die Essenz Deines Business ist immer einfach: Mach es einfach!

PSS: Treffe mich und weitere smarte UnternehmerInnen jetzt auf Facebook. Sei Teil unserer Community  und lass uns gemeinsam smarte Wege zum Erfolg gehen – wir freuen uns auf Dich!

 

4 Kommentare
  1. Christine Mayr sagte:

    Liebe Martina, das ist ein Klasse Blogbericht! Da ist man doch gern Experte 😉

    Dankeschön für die Inspiration, werde versuchen an Deinem Webinar teilzunehmen… da bekommt man Lust auf mehr!
    Alles Liebe Christine

    Antworten
  2. Jörg Hohlfeld sagte:

    Hallo Martina,

    gut geschrieben und hilfreiche Tipps zu reflektieren was jeder selbst richtig gut kann und wofür er ein Experte ist.
    Und es hilft aus meienr Erfahrung sich selbst in einem wertschätzenderen Licht zu sehen. Ebenso kann und wird es dazu beitragen sich und seine Dienstleistung authentisch, direkt und offen zu präsentieren. Und, wenn es dann noch gelingt, dass nach Außen erfolgreich im Marketing zu berücksichtigen, dann steht dem eigene Expertenstatus nichts mehr im Weg. Es lohnt sich!

    Herzliche Grüße aus dem Augsburger Raum
    Jörg

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.