Video: So nutzt Du Periscope für Dein Marketing

In meinem letzten Blogbeitrag habe ich Dir  mein neues Marketing-Lieblings-Tool PERISCOPE vorgestellt. Nachdem ich nun meinen eigenen ersten Live-Scope veranstaltet habe und der Replay aufgrund eines technischen Problems nicht zur Verfügung stand, habe ich hier heute für Dich den Mitschnitt.  In diesem Scope erkläre ich Dir alle Vorteile von Periscope und wie Du diese für Dich und Dein Marketing optimal einsetzt und nutzt.

Jetzt ist die perfekte Zeit für Dich bei Periscope aktiv zu werden und hier schnell, einfach und unkompliziert Deine eigene Live-TV-Show zu starten. Als Early Adopter kannst Du Dir jetzt in Deiner Branche die Pole-Position sichern, eine starke Community aufbauen und gezielt Deinen Experten-Status sowie Dein Onlinebusiness weiter damit auf- und ausbauen.

Alles weitere jetzt hier für Dich im Video:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

News, Tipps & Tricks zu Periscope

Hier auch gleich noch wichtige Tipps für Dich & Deine Live-Scopes:

Achte darauf, dass Du immer genügend Speicherkapazität auf Deinem Handy frei hast, denn nur dann gibt es auch einen abspielbaren Replay von Deinem Scope auf Periscope, der für die Community 24 Stunden zur Verfügung steht.

Darüber hinaus kannst Du dann auch direkt die Aufzeichnung von Deinem Handy auf Deinen PC/MAC übertragen und auf YouTube stellen, wenn Du unter Einstellungen bei Periscope „Video auf Handy speichern“ aktiviert hast.

Bei mir war es der Fall, dass ich zu wenig Speicher auf dem Smartphone frei hatte und so gab es kein abspielbares Replay und kein Video auf dem Handy. Gott sei Dank hatte ich aber ein Back-Up-Tool im Einsatz. Meine Rettung!

Tool-Tipp

Dieses Back-Up-Tool für Deine Scopes heißt  katch.me. Allerdings ist dieses Tool wohl nicht offiziell von Periscope abgesegnet somit geht lieber auf Nummer sicher und sorg  immer für genügend Speicher-Kapazität auf Deinem Handy. Übrigens findest Du auf katch.me auch die Replays vieler anderer Scoper und hast somit meist länger als nur 24 Stunden Zeit.

Personalisierte URL bei Periscope

Toll ist jetzt auch, dass man auf Periscope ab sofort personalisierte URLs hat, die aus Deinem Twitter-Namen gebildet werden. So kannst Du auch darüber nach Personen oder neuen Scopes suchen. Hier geht es zu meinem TV-Channel auf Periscope: www.periscope.tv/smartzumerfolg

Screen-Shot-Funktion – brandneu 🙂

Jetzt können Deine Zuseher direkt während Deines Scopes Screenshots anfertigen und diese auf Twitter & Co. teilen. Du kannst dazu proaktiv auffordern, um z.B. einen Screenshot von Deiner Mindmap, Deinem Whiteboard oder FlipChart zu machen, wenn Du darauf etwas zeigst, dass Du gerne teilen möchtest. Und Du siehst natürlich auch, wenn jemand von Dir einen Screenshot machst, ohne dass Du die Zuseher dazu aufforderst, so das Du immer weißt, was gerade läuft.

Dein Feedback & Themenwünsche für die nächsten Scopes

Lass mich wissen, wenn Du auf Periscope aktiv wirst und wie Dir mein erster Live-Scope gefallen hat. Ich freu mich über Dein Feedback und vor allem auch über Deine Fragen oder Themenwünsche für die nächsten Scopes.

Stay smart & bleib gschmeidig,

Martina
Martina Fuchs - Smart zum Erfolg

 

 

PS: Du bist HERZLICH WILLKOMMEN bei den smarten UnternehmerInnen auf Facebook. Zeig Dich und Deine Expertise in unserer Community  und lass uns gemeinsam smarte Wege zum Erfolg gehen -- wir freuen uns auf Dich!

3 Kommentare
  1. Christian Müller sagte:

    Hallo Martina,

    die Weiternutzung hast du schöne umgesetzt, gefällt mir. Nur ein Tipp: Deinen Periscope Usernamen würde ich prominenter platzieren, habe ich zunächst überlesen. Insgesamt rechts vielleicht weniger Text, dafür fokussierter.

    Ansonsten bin ich auf weitere Scopes und Aufzeichnungen gespannt.

    Gruß,
    Christian

    Antworten
  2. Ulrike Giller sagte:

    Hallo Martina,
    ich hatte ja die Ehre bei deinem ersten Periscope dabei zu sein, den du sehr souverän gemeistert hast.
    Dank deinen tollen Tipps werde ich mich jetzt demnächst auch mal dran wagen. Ich sehe schon: Meine To-Do Liste wird immer länger.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.