Impostor Syndrom-Imposter-Syndrome-Impostor-Imposter-Martina Fuchs

Hilfe, ich bin ein Hochstapler!

Gleich kommt jemand um’s Eck der mich als Betrüger entlarvt! Der aufdeckt, dass ich nichts weiß, kann und bin. Kommt Dir das bekannt vor? Hast Du das auch schon einmal von Dir gedacht?


Weitere typische Impostor-Aussagen sind

  • „Ach das ist doch nichts Besonderes, das kann doch jeder!“
  • „Das war einfach nur Glück oder Zufall!“
  • „Diesen Preis habe ich nur erhalten, weil keine ernstzunehmende Konkurrenz im Spiel war“
  • „Gleich werden sie merken, dass ich keine Ahnung habe“
  • „Erfolg muss hart erarbeitet werden, wenn es leicht geht hat es keinen Wert!“
  • „Lob und Anerkennung zählt nur, wenn es von höchster Stelle kommt“

Impostor Syndrom kann jeden treffen

Das Impostor-Syndrom ist keine Seltenheit und wie eine Harvard Business School Studie zeigt, trifft es auch die Besten der Besten. Rund 85 % der Harvard-Studenten haben angegeben, unter dem Impostor-Syndrom zu leiden bzw. damit schon Erfahrungen gemacht zu haben. Und auch vor Celebrities wie Emma Watson, Meryl Streep, Kate Winslet, Robert Pattinson und Daniel Radcliffe macht das Impostor-Syndrom nicht halt.

Somit liege ich sicherlich nicht falsch mit der Aussage, dass jeder von uns schon einmal mit dem Impostor-Syndrom zu tun hatte. Bei mir zeigt es sich manchmal durch starkes Lampenfieber. Andere kämpfen mit ihrer Angst vor der Kamera, mit Prüfungsangst oder haben Angst bei der Präsentation vor Kunden oder Vorgesetzten zu versagen. Alles unterschiedliche Formen des Impostor Syndroms.

Je grösser die Expertise, um so stärker das Impostor Syndrom

Meine Praxiserfahrung in der Arbeit mit Unternehmern zeigt, je größer die Expertise und Erfahrung, um so anfälliger für das Impostor Syndrom. Darum nenne ich das Impostor-Syndrom auch gerne die Expertenfalle, denn im Gegensatz zu einem echten Hochstapler, verfügt der am Impostor Syndrom infizierte Experte wirklich über tiefes Wissen und oft über eine langjährige Praxis.

Erfolgsblockade Impostor Syndrom

Die große Gefahr am Impostor Syndrom ist, dass es uns so blockiert, dass wir damit den eigenen Erfolg sabotieren und notwendige Schritte wie Handlungen nicht vollziehen. Wie wir das verhindern bzw. da wieder rauskommen, dass zeige ich Dir anhand von 9 Schritten. Also jetzt FOX CAST ab und dann Weg frei für die großen Erfolge, die da draußen schon auf Dich warten.

SHOWNOTES

Podast-Episoden die Dir weiterhelfen:

EP094 Erfolg & Größe – wie groß darf Dein Erfolg sein

EP093 Bye, bye FOMO, mit radikaler Reduktion zu maximalem Erfolg

EP092 Wie Marke Dich erfolgreich macht – Interview mit Hermann H. Wala

EP091 EXPERTENSTATUS – Deine Vollkasko in Krisenzeiten

EP065 Top-Experte oder Luftpumpe? So finden Sie es raus!

LERNEN WIR UNS KENNEN 

Du möchtest Deinen Platz in der Expertenliga einnehmen? Deine Expertenpositionierung schärfen sowie eine wirksame Expertenmarketingstrategie für mehr Sichtbarkeit, Reichweite und Kunden entwickeln? Dir ein hochprofitables Expertenbusiness aufbauen? Dann buche jetzt Dein kostenfreies Gespräch mit mir und ich zeige Dir wie Du mit Hilfe meiner Expert Branding Matrix smart zum gewünschten Ziel kommst. 

FEMALE EXPERT BRANDING WOCHE – 16.03.-20.03.2020

Von der Undercover-Heldin zur gefeierten Expertin!  Während der Female Expert Branding Woche  dreht sich alles um Deine unverwechselbare Expertenpositionierung und wie Du Deinen Expertenstatus erfolgreich auf- und ausbaust. Hänge also endlich Deinen Undercover-Status an den Nagel und nimm Deinen Platz in der Expertenliga ein. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Teilen – Empfehlen – Bewerten

Danke für Deine Zeit und für Dein Ohr. Wenn Dir dieser Beitrag und mein Podcast gefällt, dann freue ich mich, wenn Du ihn weiterempfiehlst und mir auf  iTunes eine Bewertung hinterlässt, damit mehr Unternehmer*innen wie Du davon profitieren.

Martina-Fuchs-Buch-Digital-Expert-Branding

Du willst noch mehr für Dein Expert Branding und Deinen Expertenstatus?

Dann hole Dir doch jetzt Dein persönliches Exemplar meines neuen Buches „Digital Expert Branding“. Bei Deinem Buchhändler Deines Vertrauens oder online bei Amazon.

Let’s vernetz: Ich freu mich, wenn wir uns auch auf Facebook, Twitter, Xing, Linkedin, YouTube sowie Instagram verbinden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.