Productized-Service-Zeit-gegen-Geld-Falle-Maik-Pfingsten-Martina-Fuchs

Wenn ich Maik Pfingsten in vier Wörtern beschreiben müßte, dann wären dies: Fokus, Reduktion, Automatisierung und Standardisierung. Das sind nicht nur vier Qualitäten die Maik Pfingsten in seinem Tun auszeichnen, sondern es sind auch seine geheimen Zutaten, wenn es darum geht Unternehmern,  Selbständigen oder Beratern dabei zu helfen, die Zeit-gegen-Geld-Falle hinter sich zu lassen.

Arbeitszeit senken – Umsatz erhöhen

Mit Hilfe dieser Zutaten hat er für sich selbst äußerst erfolgreich eine Exit-Strategie in Form eines Productized Services entwickelt, die ihn und sein Business aus der Zeit-gegen-Geld-Falle befreit haben. Sein Fokus dabei war: Arbeitszeit drastisch senken und Umsatz massiv erhöhen. Genau das ist im gelungen. Wie er das genau angestellt hat und wie auch Ihnen dies gelingen kann, genau darüber sprechen wir in der heutigen Episode. Sind Sie bereit für mehr Umsatz mit weniger Aufwand? Dann „Bitte nicht stören“-Schild an und Podcast ab :).

Shownotes

Maik Pfingsten – Webseite und Podcast

Checkliste-Experten Positionierung

Sie möchten an Ihrer Experten Positionierung arbeiten und Ihren Expertenstatus gewinnbringend vermarkten? Dann habe ich was für Sie: Meine neue Checkliste Experten Positionierung, die Sie in 9 Schritten zum gefragten Experten führt. Einfach hier kostenfrei herunter laden.

Teilen – Empfehlen – Bewerten

Danke für Ihre Zeit und für Ihr Ohr. Wenn Ihnen dieser Beitrag und mein Podcast gefällt, dann freue ich mich, wenn sie ihn weiterempfehlen und mir auf  iTunes eine Bewertung hinterlassen, damit mehr Unternehmer davon profitieren.

Martina-Fuchs-Buch-Digital-Expert-Branding

Sie wollen noch mehr für Ihr Expert Branding und Ihren Expertenstatus?

Dann holen Sie sich jetzt Ihr persönliches Exemplar meines neuen Buches „Digital Expert Branding“. Bei Ihrem Buchhändler Ihres Vertrauens oder online bei Amazon.

Let’s vernetz: Ich freu mich, wenn wir uns auch auf Facebook, Twitter, Xing, Linkedin, YouTube sowie Instagram verbinden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.